Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemK2 has a deprecated constructor in /home/jwhoster/public_html/plugins/system/k2/k2.php on line 15
Neuigkeiten

Neuigkeiten

According to the official announcement, also the date mentioned by Ryan Ozimek on Joomla! Day Poland 2012 - Joomla 3.0 is ready to download & install. Joomla! release cycle 2011-2014 As most people know, version 3.0 is the next major release of Joomla after the huge success of version 2.5. Joomla 3.0 is just a bridge to 3.5, and support will end 30 days after 3.1 sees the light of day. Because the changes from Joomla 2.5 to 3.0 are large, there is no core upgrade path, this is indeed a migration process. As you can see Joomla 2.5 is sttill the preferred platform for a vast majority of the users - firstly It's stable and secure version , secondly huge number of the extensions support Joomla 2.5  and finally it's supported till April 2013. But remember that Joomla 3.0 is a first fully mobile & responsive CMS release of the Joomla project. Version 3 is recommended for more experienced users and developers. The most noticeable difference is the new administrator template, named Isis, now it has full mobile support. Joomla 3.0 uses Twitter Bootstrap. Joomla 3.0 System requirements To install and run Joomla 3.0 your web host must meet…
Wir haben so eben die Neuerungen in Joomla! 2.5.5 dokumentiert und im Artikel zur 2.5.5 eingepflegt. http://joomla.de/newsneuigkeiten/joomla-updates/item/166-joomla-255-ver%C3%B6ffentlicht-sicherheitsrelease.html#startOfPageId166
Da es wohl zum Volks-Sport geworden ist unser Kontakt Formular mit wilden Zeichen zu füllen und zu senden, haben wir soeben das Plugin Easy Calc Check Plus von +Viktor Vogel auf Joomla.de installiert und in minimaler Funktion aktiviert. Schaut es euch an:http://joomla-extensions.kubik-rubik.de/ecc-easycalccheck-plus (MR)
Da Joomla! 2.5 wieder eine sogenannte LTS Version sein wird, werden wir auf diese Version upgraden und dabei auch unser Design verändern. Wie auch zum ReLaunch im Januar 2011 werden wir euch auch wieder kleine Einblicke gewähren und uns erstes Feedback von euch wünschen. Es liegt uns viel daran das nicht uns die Seite gefällt, sondern der Leser sich gut und schnell zurecht finden soll. Wo wir schon beim Thema "Veränderungen" sind: Möchtest DU nicht auch ein Teil von Joomla.de werden und uns helfen? Dann melde dich über unser Kontakformular auf www.Joomla.de (mr)
Joomla!2.5.1 ist erschienen. Version 2.5.1 behebt 2 Sicherheitslücken die vom Team als "Low" eingestuft wurden. Des weiteren wurden 30 Bugs behoben. http://www.Joomla.org/announcements/release-news/5410-joomla-251-released.html (mr)
Joomla!1.7.5 erschienen Version 1.7.5 behebt 3 Sicherheitslücken die vom Team alle als "Low" eingestuft werden. http://www.Joomla.org/announcements/release-news/5411-joomla-175-released.html
Wir haben den Artikel zur Version 2.5.4 um Erklärungen der neuen Funktionen (Wort und Bild) erweitert und die beiden Sicherheitsmeldungen beschrieben. http://joomla.de/newsneuigkeiten/joomla-updates/item/164-joomla254-sicherheitsver%C3%B6ffentlichung.html (mr)
Nur kurze Zeit nachdem die Joomla! Forenkomponente KUNENA der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, bringt das Team bereits die erste Stableversion für Joomla 1.5 heraus: KUNENA 1.0.8.Benutzern von älteren Kunena-Versionen, Fireboard oder Joomlaboard wird dringend geraten, auf diese Version umzusteigen bzw. zu aktualisieren. Diese Forensoftware hat sich bislang als die zuverlässigste und stabilste aller bisherigen Joomla!-Forenkomponenten erwiesen.In der nun vorliegenden Version wurden diverse kleinere und größere Fehler behoben und etliche Änderungen vorgenommen. Details können Sie im offiziellen Changelog nachlesen.
Mit großem Bedauern ereichte uns heute das Rücktrittsgesuch von Achim Raji, der seit der ersten Stunde das neue Joomla.de -Team begleitete. Achim verlässt uns aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen auf eigenem Wunsch. Wir respektieren seine Entscheidung und wünschen ihm von Herzen alles Gute! Seine Nachfolgerin für den Bereich News wird Sabine Weiten, die bislang Achims Stellvertreterin war und erst vor kurzem ins Backoffice-Team aufgenommen wurde.
Bei der derzeitigen Version des SimpleMachines Forum 1.1.7 ist eine Sicherheitslücke bekannt geworden.Diese Lücke kann von potentiellen Angreifern genutzt werden, um ein Script einzuschleusen.Der Hintergrund ist, dass die Anwendung nicht geschlossene "[url]" BBcode Tags nicht richtig verarbeitet. Dadurch können möglicherweise Scripte und HTML Code eingeschleust werden, die im Browser des Benutzers während einer gültigen Session ausgeführt werden können. Sobald der Benutzer während diese Session auf ein verändertes Detail, z.B. einen Link klickt, wird der Code ausgeführt.Das Problem tritt aber nur dann auf, wenn der Benutzer aktiv auf einen veränderten Link klickt.Die Sicherheitslücke ist in der Version 1.1.7 erstmalig bekannt geworden. Andere Versionen können ebenfalls betroffen sein.Lösung: Update auf die Version 1.18 auf der Website von SimpleMachines ForumOriginalmeldung bei Secunia
Page 1 of 15

Warning: Illegal string offset 'style' in /home/jwhoster/public_html/libraries/src/Helper/ModuleHelper.php on line 236

Warning: Illegal string offset 'style' in /home/jwhoster/public_html/libraries/src/Helper/ModuleHelper.php on line 253