Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgSystemK2 has a deprecated constructor in /home/jwhoster/public_html/plugins/system/k2/k2.php on line 15
Displaying items by tag: changelog
Tuesday, 24 February 2009 09:35

eXtplorer 2.0.1 - Sicherheitsupdate erschienen

extplorerEine neue Sicherheits-Version 2.0.1 des eXtplorer (ein auf PHP und Javascript basierender Filemanager, früher bekannt gewesen als JoomlaXplorer) ist freigegeben worden. Der eXplorer dient zur Verwaltung des Webverzeichnisses aus dem Joomla! Backend-Bereich heraus. Diese Komponente kann unter Joomla 1.5.x nativ als auch unter Joomla 1.0.x verwendet werden.

Versionshinweise und "Changelog"

Release-Name: eXtplorer 2.0.1


Anmerkung:
Diese Version von eXtplorer behebt eine Sicherheitslücke (file contents disclosure = Offenlegung der Datei-Inhalte), welche in allen Versionen (kleiner=gleich) (<= 2.0.0.) vorkommt. Eine neue Funktion wurde hinzugefügt: WebDAV-Support. Mehr Informationen finden Sie demnächst auf der Webseite des Entwicklers.

Es wurden weitere Fehler behoben.

Änderungen:
  • Script hinzugefügt für WebDAV-Zugriff (defaultmässig deaktiviert, benötigt 2 Datenbanktabellen und ein -Login)
  • Sicherheitsmeldung wurde behoben in der "script initialization".
Des Weiteren kann der extplorer auch Standalone, also unabhängig von Joomla!, installiert werden.

Installation als Standalone Script
  1. Archiv entpacken (wo das README.txt enthalten ist) in ein Verzeichnis auf Ihrem Rechner.
  2. Loggen Sie sich auf Ihrem FTP ein und erstellen Sie ein Unterverzeichnis für den eXtplorer.
  3. Laden Sie alle eXtplorer-Dateien von Ihrem Computer in das Unterverzeichnis des Servers das Sie erstellt haben
  4. Öffnent Sie mit dem Browser die entsprechende Adresse: http://<IHREURL>/<UNTERVERZEICHNIS> und melden Sie sich an. Vergessen Sie nicht, umgehend das Passwort für den Administrator zu ändern.
  5. Falls Sie das Passwort für den Administrator nicht ändern können liegt es möglicherweise daran, dass die Benutzer-Datei nicht beschreibbar ist. Mit Ihrem FTP-Programm können Sie die Berechtigungen neu einstellen. Gehen Sie in das Verzeichnis "/config" und stellen Sie die Datei ".htusers.php" um auf "writable" (CHMOD 666).
Das Entwicklerteam rät dringend auf die neue Version zu wechseln, einfach deinstallieren und neu installieren!

Download | Webseite
Published in Sicherheitsmeldungen
Tuesday, 24 February 2009 09:17

Kunena Stable-Version erschienen

kunena Nur kurze Zeit nachdem die Joomla! Forenkomponente KUNENA der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, bringt das Team bereits die erste Stableversion für Joomla 1.5 heraus: KUNENA 1.0.8.

Benutzern von älteren Kunena-Versionen, Fireboard oder Joomlaboard wird dringend geraten, auf diese Version umzusteigen bzw. zu aktualisieren. Diese Forensoftware hat sich bislang als die zuverlässigste und stabilste aller bisherigen Joomla!-Forenkomponenten erwiesen.

In der nun vorliegenden Version wurden diverse kleinere und größere Fehler behoben und etliche Änderungen vorgenommen. Details können Sie im offiziellen Changelog nachlesen.

Published in Neuigkeiten

Warning: Illegal string offset 'style' in /home/jwhoster/public_html/libraries/src/Helper/ModuleHelper.php on line 236

Warning: Illegal string offset 'style' in /home/jwhoster/public_html/libraries/src/Helper/ModuleHelper.php on line 253